Familienforscher Marco Hollmig verstorben

Gebietsbetreuer für Smrk, Neuwallisdorf und Wallisgruen

"Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Freund und Kameraden verliert, es ist immer zu früh und tut immer weh"
So lautet der Facebookeintrag der Feuerwehr in Uebigau-Wahrenbrück/Prestewitz, als sie über den Tod von Marco Hollmig berichten.
Eine schreckliche Nachricht hat uns ereilt und wir sind alle sehr erschüttert. Am 28.11.2020 ist er für immer von uns gegangen.
Unser junger GB, geb. in Elsterwerda am 24.9.1973, hat mit 47 Jahren den Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren. Im Jänner 2011 hat er sich im Heimatbrief Saazerland vorgestellt und freute sich, dass er die Nachfolge von GB Anton Wenzel/Smrk, seinem Urgrossvater, übernehmen durfte. Marco war der Enkel von Karl Soukop aus Neuwallisdorf und Anna, geb. Wenzel aus Smrk. Die Familie wurde aus der Lausitz vertrieben. Stets hat er sein Ehrenamt gegenüber der Erlebnisgeneration und dem Heimatkreis mit viel Engagement ausgeübt. So war er dann gleich im Frühjahr 2011 auf dem GB-Treffen auf dem Heiligenhof, wo ich ihn das erste Mal traf und wir uns auch auf Anhieb gut verstanden. Selbstverständlich versäumte er auch im Mai 2019 nicht, das GB-Treffen in Kronach zu besuchen, obwohl er da schon von seiner schweren Krankheit wusste und schon Behandlungen hinter sich hatte, wie ich jetzt von seiner Frau Bianca erfuhr. Viele Fahrten in die alte Heimat seiner Grossmutter hat er unternommen, zuletzt im Oktober 2019, im Juni 2019 hat er endlich seine langjährige Gefährtin Bianca geheiratet mit der er schon eingeschult wurde - 2013 hatten sie das gemeinsam gebaute Haus bezogen.

Aufgewachsen in Prestewitz war er der freiwilligen Feuerwehr schon seit jungen Jahren verbunden. 2009 wurde er zum Stadtbrandmeister für Uebigau-Wahrenbrück ernannt. Die Nähe zu den Menschen war ihm wichtig, was er auch als angesehener Kommunalpolitiker, als Stadtverordneter bewies.

Die Trauerfeier fand am 18.12.2020 in Prestewitz statt.
Unsere große Anteilnahme gilt seiner Frau und den Angehörigen.

Familienforscher Marco Hollmig





***************************************************************************************************************************

***************************************************************************************************************************


Dipl.-Ing. Sigwalt Kaiser

* 31.03.1929 in Podersanka, Saazerland
+ 31.01.2017 in Erlangen